Informatikwettbewerb „Biber 2023“ – Ehrung der Bestplatzierten

Das Geschwister – Scholl – Gymnasium hat auch im Jahr 2023 wieder mit 269 Lernenden am Informatikwettbewerb „Biber“ teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler erreichten dabei auch hervorragende 16 erste und 13 zweite Plätze. Die Urkunden wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom Schulleiter Jochen Wilsmann und dem Informatiklehrer Tim Sievers überreicht. Besonders erfreulich sind u. a.…

Un petit voyage virtuel à Paris

Eine Exkursion nach Paris – eine tolle Vorstellung, die die Schülerinnen und Schüler des Französischunterrichts der Jahrgangsstufe 7 nun in die (virtuelle) Realität umsetzen konnten. Sowohl mit den iPads als auch mit den Computern konnten die Lernenden die Pariser Wohnorte der Lehrwerksprotagonisten recherchieren, deren Freizeitplätze kennenlernen und deren französische Schule verorten. Nebenher machten die Lerngruppen…

Erfolg beim Vorlesewettbewerb: Lena Kruse aus der 6c qualifiziert sich für den Kreisentscheid

Wir freuen uns, dass Lena Kruse aus der Klasse 6c beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs in Vreden mit zwei Mitstreiterinnen den ersten Platz belegt hat! Mit diesem herausragenden Erfolg hat sich Lena für die nächste Runde qualifiziert und wird das Geschwister-Scholl-Gymnasium beim Kreisentscheid am 24. Februar in Borken vertreten. Wir wünschen ihr viel Erfolg für die…

Einen intensiven Austausch mit dem Schriftsteller Feridun Zaimoglu hatten die Schülerinnen und Schüler des Q2-Geschichte-Zusatzkurses des Geschwister-Scholl-Gymnasiums am Mittwoch, 24.01.2024. Es ging um die Frage, wie ein Roman entsteht, der die schwierige Idee beinhaltet, sich in die Person Adolf Hitlers zu versetzen, um die Geschichte des aufkommenden Nationalsozialismus besser zu begreifen. Die Figur des Romans…

Exkursion ins Neanderthal Museum

Am Donnerstag führte eine ganztägige Exkursion die 10 Schülerinnen und Schüler des Biologie Leistungskurses (Q2 – Fk) ins Neanderthal Museum bei Mettmann. Zunächst ging es an die Stelle, an der man 1856 erstmalig die sterblichen Überreste eines Neanderthalers (Homo sapiens neanderthalensis) gefunden hatte. Nach einigen Minuten Fußweg wurde die Gruppe dann bereits im Museum zu…

Das Theater Essen-Süd führt “Woyczeck” auf

Über eine ganz besonderes Event konnten sich die Stufen Q1 und Q2 des GSG heute (24.02.24) freuen: Ein Ensemble bestehend aus den Schauspielern Raphael Batzik, Aless Wiesemann und Thilo Matschke vom Theater Essen-Süd führte das von Georg Büchner im 19. Jahrhundert verfasste Dramenfragment „Woyzeck“ in der Aula auf. Dabei übernahmen die Akteure jeweils verschiedenste Rollen…

Runder Tisch der Stadtlohner Schulen

Der Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule ist immer ein ganz besonderes Ereignis für Kinder und auch ihre Eltern. Deshalb trifft sich einmal im Jahr der “Runde Tisch” der Stadtlohner Schulen. Es wird ausführlich besprochen, wie der Übergang im vergangenen Jahr geklappt hat und was noch optimiert werden könnte. Insgesamt waren die anwesenden…

Feridun Zaimoglu liest am GSG

Zusammen mit der Stiftung „Aktive Bürger“ haben wir den Bestseller-Autor Feridun Zaimoglu für eine Lesung im GSG gewinnen können. Die Lesung findet am Mittwoch, 24.01.24, um 19 Uhr in der Aula statt und ist durch die Unterstützung der Stiftung „Aktive Bürger“und der VR-Bank kostenfrei. Wir glauben, das wird eine spannende Veranstaltung und freuen uns, wenn…

Speed-Dating – Berufsberatung für die Qualifikationsphase

Am Mittwochnachmittag versammelten sich über 150 Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, um sich von zwanzig ehemaligen Abiturient:innen Informationen und Ratschläge zu verschiedensten Wegen nach dem Abschluss geben zu lassen. Nicht nur zu unterschiedlichen Ausbildungs- und Studiengängen, sondern auch auf Fragen, wie man beispielsweise einen Auslandsaufenthalt in Irland selbstorganisiert, einen Studienplatz…