Wahlpflichtbereich II

Mit der Versetzung in die 8. Klasse beginnt die differenzierte Mittelstufe. Im sogenannten Wahlpflichtbereich II besteht nun die Möglichkeit ein Fach nach persönlichen Interessen und Neigungen zu wählen. Der Unterricht im Wahlpflichtbereich erfolgt außerhalb des Klassenverbandes in Kursen, beinhaltet Klassenarbeiten und ist versetzungsrelevant. Auf dieser Seite finden Sie im unteren Video eine allgemeine Übersicht über die Wahl. Darunter werden die einzelnen Wahlmöglichkeiten vorgestellt.