Hartelijk gefeliciteerd! Drei erfolgreiche Absolventinnen der Zertifikatsprüfung Niederländisch

Schon im November legten Juliana Höing, Laura Tenbusch und Anna Rickert aus der Q2 mit Erfolg die Zertifikatsprüfung Niederländisch ab. Nun haben sie ihr Ergebnis auch endlich schwarz auf weiß. Ein gutes halbes Jahr haben sich die drei im Rahmen einer AG auf die Prüfung vorbereitet. Das Zertifikat bescheinigt ihnen ein B2-Sprachniveau und berechtigt damit…

Registrierungs- und Typisierungsaktion für die DKMS

Am 31.1.23 fand nach 2019 die zweite Registrierungs- und Typisierungsaktion in Kooperation mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) statt. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung, gestaltet durch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der DKMS, konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 über die möglichen Verfahren der Stammzellentnahme informieren und hatten Gelegenheit, Fragen zu stellen. Eindrucksvoll waren auch…

Runder Tisch der Stadtlohner Schulen tagt wieder

Nach drei Jahren Zwangspause trafen sich im Januar alle Stadtlohner Schulleiterinnen und Schulleiter zusammen mit Eltern der Viert- und Fünftklässler und Vertretern der Stadt zum traditionellen “Runden Tisch”. Intensiv wurden die  verschiedenen Schritte des Übergangs in die nächste Schulform unter die Lupe genommen. Alle waren sich einig: Es läuft sehr gut. Nachgebessert werden musste deshalb…

Informatikwettbewerb „Biber 2022“ – Ehrung der Bestplatzierten

Das Geschwister – Scholl – Gymnasium hat auch im Jahr 2022 wieder mit 217 Lernenden am Informatikwettbewerb „Biber“ teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler erreichten dabei auch 9 erste und zweite Plätze. Die Urkunden wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom Schulleiter Jochen Wilsmann und der Informatiklehrerin Catharina Girmann überreicht. Besonders erwähnenswert sind die ersten Plätze von…

Skifahrt in Matrei

71 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums verbrachten zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern eine tolle Woche in Matrei in Osttirol. Dabei standen neben dem täglichen Skiunterricht auch andere Freizeitaktivitäten wie z. B. Eisstockschießen auf dem Programm.

Biounterricht aus der Perspektive der Wissenschaft

Am Donnerstag war dem Bio-Grundkurs 1 der Einführungsphase Lars Jürgenliemke vom Institut für Pharmazeutische Biologie der Universität Bonn per Videokonferenz als Gast zugeschaltet. Der Kurs, der sich im Vorfeld inhaltlich mit den Grundlagen der Zellbiologie sowie den Vorgängen an Biomembranen beschäftigt hatte, konnte so spannende Einblicke in die Arbeitswelt von Naturwissenschaftler:innen erlangen. Die Schüler:innen lernten,…

Sechster Kleiner Ausbildungstag motiviert zum Glücklichsein

Am Donnerstag, den 19.01.2023, kamen zum sechsten Mal acht Unternehmen und Institutionen zum Kleinen Ausbildungstag zusammen, um die 98 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase der Oberstufe  über verschiedenste qualifizierte Ausbildungsberufe wie z.B. den Fachinformatiker, den Produktdesigner oder den Bachelor of Law zu informieren. Die lokale Wirtschaft war facettenreich durch die Sparkasse Westmünsterland, die Stiftung Haus…

Kinobesuch der 5. Jahrgangsstufe

Am Mittwoch besuchten einige Klassen der Jahrgänge 5 und 6  des GSG im Rahmen der Leseförderung sowie des sozialen Miteinanders die aktuelle Verfilmung des Buches „Die Schule der magischen Tiere 2“ im Ahauser Kino an der Schlossstraße. Buch und Film sind auch Thema im Unterricht und setzen sich mit dem Zusammenwachsen einer Schulklasse als Gemeinschaft…

Mit dem Fahrrad durchs Westjordanland…

Beeindruckende Einblicke in das Leben in einem Konfliktgebiet bot am Dienstag, 11.01.2023, die ehemalige Schülerin Christin Lesker den Zusatzkursen Geschichte und SoWi aus der Q2. Nach der theoretischen Beschäftigung mit dem Nahostkonflikt in den Kursen konnte Christin Lesker mit ihrem Vortrag den Schüler*innen den Blick auf die Situation in Israel und Palästina aus eigener Anschauung…