Siegerpreis für den Musik Grundkurs der Q2

Im Rahmen des Schülerwettbewerbs „Begegnung mit Osteuropa“ des Landes Nordrhein-Westfalen haben die Schüler des Musik Grundkurses (Q2) ein Film zum Thema „Flucht und Vertreibung“ erstellt. Dazu haben sie die Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine interviewt und die Aussagen mit passenden Bildern und selbst komponierter Musik unterlegt. Der entstandene Film „Aus der Heimat vertrieben“ wurde…

Wortkunst am GSG

Eine gemeinsame Kunstaktion der Klassen 5 und 6 ließ im abgelaufenen Schuljahr ein sogenanntes Wort-Art-Bild entstehen, das die Geschwister Scholl darstellt. Im Foyer hängen nun das Original des ehemaligen Schülers und Künstlers Jonathan Esperester sowie die beeindruckende Neugestaltung durch die Schüler und Schülerinnen. bei der feierlichen Enthüllung am letzten Schultag vor den Sommerferien halfen die…

ABInopoly – von Stadtlohn an die Schlossallee

Am vergangenen Samstag, dem 17.06.2023, erhielten die 88 Abiturient*innen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in der Stadthalle ihre Zeugnisse. Nach einem Gottesdienst in der St. Otger-Kirche, der vom Oberstufenchor des GSG begleitet wurde, fand von 11:30-14:30 Uhr die Entlassfeier mit anschließendem Sektempfang statt. Die Abiturientin Imke Linkert führte gekonnt durch das Programm und bat zunächst den Schulleiter Jochen…

Danke, 7a!

Die Klasse 7a hat sich in diesem Jahr nicht nur um die Bewirtung beim Kennenlern-Nachmittag gekümmert. Sie spendet den Gewinn von 750,- € auch noch an die Deutsche Krebshilfe. Das finden wir doppelt gut, denn “Be part” (unser Jahresmotto 2022/23) heißt auch, Verantwortung für andere zu übernehmen. Wir sagen Danke!

NaWi-Tag: Ökologische Experimente an der WWU Münster

In Kooperation mit dem Institut für Geographiedidaktik sammelte eine Gruppe von 20 Biologieschülerinnen der EF im Rahmen des NaWi-Tages Erfahrungen in Experimenten im Themenfeld Ökologie. Diese waren fachlich im biologisch-geographischen Schnittfeld eingeordnet und behandelten Naturphänomene im Bereich der Wind- und Wassererosion sowie der Bodenversalzung in der Landwirtschaft. Im Rahmen jeder Experimentierstation standen verschiedene Teilschritte des…

Medienscouts hatten viel Spaß im Movie Park

Am vergangenen Mittwoch, 14.06.23, war die Medienscouts-AG im Movie Park Germany. Egal ob in luftiger Höhe, in rasanten Achterbahnen oder zur Erfrischung in die Wasserbahn – wir haben alles mitgenommen. Wie war der Ausflug möglich? Wir haben bei einem Wettbewerb des Kreises Borken teilgenommen, der alle Medienscouts im Kreisgebiet dazu aufgerufen hatte, im Rahmen des…

Schüler Marvin Uepping Teil der Meistermannschaft

Der Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums fand durch die Billard AG am GSG die Leidenschaft zum Billard . Neben der erfolgreichen Teilnahme an der Landesmeisterschaft U15 und der Aufnahme in den Landesjugendkader ging es am vergangenen Wochenende um den großen Titel. Das Team vom BC Stadtlohn, dessen Mitglied Marvin ist, nahm vom 03.06.2023 – 04.06.2023 in Merzenich…

Kennenlernnachmittag am GSG

Am Freitag, den 02.06., wird es spannend für die künftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Die Kinder lernen an diesem Nachmittag nicht nur ihre künftigen Klassenleitungsteams kennen, sondern sie knüpfen bereits erste Kontakte zu ihren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern. Die Eltern erfahren währenddessen bei Kaffee und Kuchen alles Wichtige für den Start und die ersten…

Schulradeln 2023

Auch in diesem Jahr hat das GSG wieder an der Aktion „Schulradeln“ teilgenommen. Vom 1. bis 21. Mai wurden dabei mehr als 6.600 Kilometer von unserem Schulteam zurückgelegt. Dabei konnten alle möglichen Strecken mit dem Rad, sei es der Weg zur Schule, zu Freunden oder eine Fahrradtour, „getrackt“ werden und wurden automatisch in der App…

Stolpersteine in Winterswijk geben Einblick in das Leben von Johanna Reiss

Am 8. und 22. Mai besuchten die sechsten Klassen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Winterswijk, die Heimatstadt der Autorin Johanna Reiss. Diese ist den Kindern aus dem im Unterricht behandelten, autobiografischen Buch „Und im Fenster der Himmel“ besser bekannt als Annie de Leeuw. Annie erlebt in ihrer Kindheit als niederländische Jüdin die Schrecken der Judenverfolgung in Winterswijk und…