Am 27. März fuhr die gesamte Stufe Q2 zum Kletterwald nach Borken. Neben den zahlreichen Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in verschiedenen Höhen gab es auch die Möglichkeit beim Bogenschießen teilzunehmen.  Hier kam es auf Zielgenauigkeit und innere Ruhe an, während im angrenzenden Wald von einem Baum zum nächsten geschwungen oder in luftiger Höhe in Spinnennetze gesprungen wurde. Die letzte gemeinsame Stufenfahrt der Q2 machte auch den begleitenden Lehrern richtig Spaß und man kann wirklich von einem gelungenen Nachmittag sprechen.

Te