Am 02. und 03.09.2020 fand unser Wandertag anstatt der Norderney-Fahrt für die achten Klassen statt, um uns innerhalb unserer neuen Klassen besser kennenzulernen. Während die 8b am Mittwoch strahlenden Sonnenschein hatte und neben einem Besuch im Kletterwald auch eine Kanutour machte, mussten sich die Klassen 8a und c am Donnerstag beim Klettern abwechseln. Jedoch musste die Kanufahrt aufgrund von schlechtem Wetter ausfallen. So waren beide Klassen gleichzeitig im Kletterwald und hatten trotz des schlechten Wetters Spaß. Gegen Mittag wurde dann gegrillt. Es gab Würstchen im Brötchen und für die Vegetarier Grillkäse. Nach dem Grillen konnten alle, die wollten, wieder in den Kletterwald und dort die letzten Stunden verbringen. Um drei Uhr waren wir durchgefroren und es ging wieder zurück zur Schule, von wo alle nach Hause gefahren sind.

 

Emma Könning und Greta Schonebeck (8c)