Die Schüler*innen der Klasse 5c des Geschwister-Scholl-Gymnasiums durften am vergangenen Freitag, dem 30.04.2021, an der digitalen Buchpremiere des jüngsten Romans der Hamburger Autorin Cornelia Franz teilnehmen. „Calypsos Irrfahrt“ – im Februar 2021 im CARLSEN Verlag erschienen – erzählt auf ebenso einfühlsame wie hoffnungsvolle Art und Weise die Geschichte zweier Flüchtlingskinder aus dem Kongo, Nala und Moh, denen trotz ihrer dramatischen Flucht ein wenig Glück widerfährt, als Oscars Familie sie während ihres Segeltörns im Mittelmeer aus dem Wasser fischt und an Bord der Calypso holt…

Nachdem die Klasse 5c den Roman im Deutschunterricht erarbeitet hatte, stellte die Buchpremiere nun für alle Schüler*innen der Klasse ein Highlight dar, denn sie konnten sowohl im Präsenz- als auch im Distanzformat an der Buchpremiere teilnehmen. Da sich deutschlandweit ca. 3000 Schüler*innen für diese digitale Buchpremiere angemeldet hatten, ging schließlich ein besonders glückliches Raunen durch die Klasse, als die Moderatorin der Autorin eine Frage stellte und diese ganz ausdrücklich als die Frage unserer Schülerin Miriam präsentierte.

Vielen Dank, liebe Klasse 5c, mit euch macht das Lesen besonders viel Spaß!

C. Hubbeling