Am morgigen Samstag, 2. Mai,  findet ab 18:00 Uhr CET online eine internationale Zusammenkunft von Pädagogen statt, mit denen wir über das Erasmus+ -Programm verbunden sind. Organisiert hat dieses Treffen der Schulleiter unserer Partnerschule in Ankara, Tolga Özdemir. Neben unseren langjährigen Partnerschulen aus San Vito, Valencia und Ankara werden wir dort auch unsere norwegischen und deutschen Partner*innen aus früheren Erasmus+-Projekten wiedersehen sowie viele weitere kennenlernen.

Die Teilnehmer*innen aus den verschiedensten europäischen Ländern werden sich u.a. austauschen über ihre jeweilige (nationale) Antwort auf die Pandemie: Was sind die sozialen und pädagogischen Effekte auf unsere Gesellschaft? Distance learning – welchen Einfluss hat es auf die Zukunft von Schule und Erziehung? Open up – Wie wollen wir unsere Schüler*innen bei ihrer Rückkehr an die Schule begrüßen? Und vieles mehr …

Von unserer Schule werden die Erasmus+-Lehrkräfte Wolfgang Kösters und Andrea Nobel teilnehmen.

Sie sind alle herzlich eingeladen, dem Meeting auf Youtube zu folgen!