Vom 16.9.-18.9.2019 verbrachten je 2 Klassen 5 des GSG wieder ihre Kennenlerntage in Burlo.

Begleitet wurden unsere ‚Neuen‘ von den Klassenleitungsteams, den Praktikanten und – ganz wichtig – von den Klassenpaten. Nachmittags konnten die Schülerinnen und Schüler ihr (sportliches) Geschick im Rahmen der Burlo-Olympiade genauso unter Beweis stellen wie ihre Teamfähigkeit. Dabei wurden sie tatkräftig von den Klassenpaten, den Buddies, unterstützt. Davon konnten sich auch Frau Nobel, die Leiterin der Erprobungsstufe, und Herr Wilsmann, der Schulleiter, bei einem Besuch vor Ort überzeugen. Nach einem kleinen Fussballturnier und dem wohlverdienten Abendessen stand danach ein individuelles Programm im Klassenrahmen auf dem Programm.

Ob alle Schülerinen und Schüler wirklich genug Schlaf bekommen haben, mag der Verfasser dieses Textes nur erahnen, aber auch vermutlich nur teils wieder aufgefüllte ‚Kinderakkus‘ reichten, um am nächsten Morgen noch eine kleine Rallye rund um das Gelände des Klosters Mariengarden Burlo zu absolvieren. Im Anschluss daran ging’s dann wieder zurück nach Stadtlohn.

Wir hoffen, dass es euch allen gefallen hat und dass ihr euch als Klasse noch besser kennenlernen konntet.

(R. Franke)