Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b haben es geschafft! Nach wochenlangem Atlastraining im Erdkundeunterricht fand vor den Weihnachtsferien nun endlich die ersehnte „Atlasführerscheinprüfung“ statt. In dieser wurden zahlreiche Grundkompetenzen überprüft, die für den adäquaten Umgang mit dem Atlas notwendig sind.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestanden diese mit Bravour und erhielten im Rahmen einer kleinen Feier von ihrer Erdkundelehrerin ein Zertifikat.